Jetzt bewerben!
Workshops zur Förderung eines fächer­über­greifenden Unterrichts in der Ernährungs- und Verbraucherbildung

Das Fortbildungsprogramm EVeLaB („Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg“ ) ist am 01.05.2019 in eine neue Runde gestartet.

Mit dem Projekt werden gezielte Fortbildungsangebote auf dem Gebiet der schulischen Ernährungs- und Verbraucher­bildung geschaffen. Die Fortbildungsangebote in Form von unterschiedlichen Workshops richten sich an interessierte und motivierte Lehrer*innen des Landes Brandenburg.

Es handelt sich um ein vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg anerkanntes Ersatzangebot zur staatlichen Lehrkräftefortbildung. Daraus ergeben sich die Vorteile der Reisekosten­erstattung für die Lehrkräfte, sowie deren Unterrichtsfreistellung für die Teilnahme an den Workshops (unter Berücksichtigung der individuellen Leistungsgrenzen der Schulen). Je Schule nehmen drei Lehrkräfte an je drei unterschiedlichen Workshops teil.

Die Workshops finden voraussichtlich montags und freitags im Zeitraum von November 2019 bis Januar 2020 in Potsdam statt.

Bewerbungsfrist: 7. Juni 2019
Achtung: Interessierte Schulen können sich auch nach Ablauf dieser Frist melden (Nachrückverfahren)

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Projekts EVeLaB.