25. Mai 2021
Bio kann jeder: Bio-Lebensmittel in Theorie und Praxis – vom Einstieg bis zur Umsetzung (online)

Workshop der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. |

Aus der Einladung der Veranstalter: Nachhaltigkeit ist mittlerweile in aller Munde. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Ein zentraler Aspekt ist die Sicherung unserer Lebensgrundlage für uns und die nachfolgenden Generationen. Dabei spielen Bio-Lebensmittel auf jeden Fall eine wichtige Rolle. Sie sind daher recht herzlich zum interaktiven Online-Workshop “Bio-Lebensmittel in Theorie und Praxis – vom Einstieg bis zur Umsetzung” eingeladen.

Dabei werden Sie zum Beispiel dem Ökolandbau auf die Spuren gehen und entdecken, wie Sie die Verpflegung von Kindern und Jugendlichen gesundheitsförderlicher gestalten können. Und damit es nicht nur bei der Theorie bleibt, gibt es noch zahlreiche Anregungen zur Umsetzung in der Praxis. Denn Wissen soll uns stets zum Handeln bemächtigen.

Referent*innen: Constantine Youett (FÖL e.V.), Jens Luther (Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Brandenburg), Anja Fiedler (Initiatorin von “Stadt macht satt” und “Apfelschätze”)

Zielgruppe: Workshop für Kita- und Schulleitungen, Köchinnen und Köche, Verantwortliche im Verpflegungsbereich sowie Erzieherinnen und Erzieher.

Termin: Dienstag, 25. Mai 2021, 15:00 bis 17:30 Uhr

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: Bis zum 14. Mai 2021 mit diesem Anmeldeformular. Weitere Informationen finden Sie hier.

Scroll to Top