28. Oktober 2021
Werkstatt: Kitaverpflegung mit Zukunft (online)

Online-Veranstaltung für Köch*innen und Hauswirtschaftler*innen und im Bereich Verpflegung engagierte Erzieher*innen in Kindertages­einrichtungen im Land Brandenburg |

Für die Kinder muss das Kitaessen in erster Linie schmecken, sonst lehnen sie es ab. Wenn es nach ernährungswissenschaftlichen Kriterien geht, soll das Essen auch die Gesundheit der Kinder fördern. Darüber hinaus verstehen bereits viele Kitas und deren versorgende Küchen die Verpflegung als begleitendes Element des Betreuungsauftrags. In diesem Sinne unterstützt die Verpflegung nicht nur die körperliche Entwicklung der Kinder, sondern wird als Teil des Bildungsangebotes verstanden. Die Verpflegung kann dabei ganz praktisch und kindzentriert Einfluss nehmen auf die Prägung der Kinder und ihr zukünftiges Essverhalten. Sie kann also so ausgerichtet werden, dass die Kinder heute lernen, wie sie morgen essen, sich ernähren und verpflegen.

Wir wollen mit Ihnen und verschiedenen Fachexperten Wege und Ansätze hin zu einer schmackhaften zukunftsfähigen Verpflegung erarbeiten und diskutieren. Die Veranstaltung wird begleitet und fachlich unterstützt von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, dem Brandenburger Ernährungsrat, der Initiative Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung, dem Verein RESTLOS GLÜCKLICH, dem Forum LebensmittelWERTschätzung, der Energieberatung Brandenburg, der Fördergemeinschaft ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg und uns als Vernetzungsstelle Kitaverpflegung Brandenburg.

Termin: 28. Oktober 2021, 15:00 bis 18:00 Uhr

Online-Veranstaltung über Zoom.

Zielgruppe: Köch*innen und Hauswirtschaftler*innen und im Bereich Verpflegung engagierte Erzieher*innen in Kindertages­einrichtungen im Land Brandenburg

Referent*innen:

  • Sonja Fahmy, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
  • Constantine Youett, Fördergemeinschaft ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e. V.
  • Marcel Oschmann, Initiative Ich kann kochen! (Sarah Wiener Stiftung)
  • Edith Timm, RESTLOS GLÜCKLICH e. V.
  • Rahel Volz und Marc Schreiber, Ernährungsrat Brandenburg
  • Stefan Löchtefeld, Forum LebensmittelWERTschätzung
  • Bernd Teichmann, Energieagentur Brandenburg (WfBB)
  • Jens Luther, Vernetzungsstelle Brandenburg

Anmeldung: bis spätestens 8. Oktober 2021 über unser Anmeldeformular.

Hier finden Sie die Informationen zu unserer Veranstaltung als PDF-Datei.

Scroll to Top