Anmeldung zur Fortbildung für Träger: “Ausschreibung und Vergabe von Verpflegungsleistungen in Kita und Schule gut planen, durchführen und Qualität kontrollieren”

    Hiermit melde ich folgende Person(en) zur Teilnahme an der Fortbildung „Ausschreibung und Vergabe von Verpflegungsleistungen in Kita und Schule gut planen, durchführen und Qualität kontrollieren“ am 22. und 29. September 2021 in Postdam an:

    Person 1:

    * Pflichtfeld



    Person 2:

    ** Pflichtfeld bei Anmeldung einer zweiten Person



    Teilnahmebedingungen:
    Veranstalter dieser Fortbildung ist die Projektagentur gGmbH als Trägerin der Vernetzungsstelle Brandenburg.

    Eine Anmeldung ist per Email, online und per Fax möglich.
    Nachdem wir Ihre Anmeldung erhalten haben, schicken wir Ihnen per E-Mail eine Bestätigung, ob noch freie Plätze verfügbar sind sowie konkrete Informationen für die Überweisung des Teilnehmerbeitrags.

    Der Teilnehmerbeitrag ist bis spätestens 10. September 2021 (Geldeingang) auf das Konto der Vernetzungsstelle zu überweisen. Die Kontoverbindung wird nach Anmeldung per Email übermittelt. Ihre Anmeldung wird erst mit Geldeingang auf dem angegebenen Konto verbindlich. Barzahlung ist nicht möglich.
    Im Teilnehmerbeitrag sind die Fortbildungsgebühr sowie Getränke enthalten. Über die Möglichkeiten zum Mittagessen informieren wir rechtzeitig im Vorfeld der Veranstaltung. Außerdem informieren wir Sie im Vorfeld über das Hygienekonzept sowie gegebenenfalls über Besonderheiten, die im Rahmen der aktuellen Pandemie-Situation zu beachten sind.

    Eine Stornierung bis zum 7. September 2021 ist kostenlos möglich. Bei einer späteren Stornierung (ab 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn) und bei Nichterscheinen wird der volle Teilnehmerbeitrag fällig. Es ist möglich, kostenfrei eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen.
    Im Falle der Absage der Veranstaltung von Seiten der Vernetzungsstelle werden die eingezahlten Teilnehmerbeiträge zurücküberwiesen.
    Mit Ihrer Überweisung akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

    Eine gesonderte Rechnungslegung erfolgt nur auf Anfrage. Sie erhalten 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung von uns.

    Scroll to Top