Vernetzungsstelle bei der 20. Übergabe der Bio-Brotboxen dabei

Foto: Lars Bause

In der Schule am Waldblick, Blankenfelde-Mahlow, wurden heute — symbolisch für alle brandenburgischen Erstklässler — die Bio-Brotboxen verteilt. Gemeinsam mit dem Bio-Brotbox-Initiator Dr. Burkhardt Sonnenstuhl übergaben die Ministerinnen Britta Ernst und Ursula Nonnemacher die Frühstücks-Boxen an die Kinder.

Die Vernetzungsstelle nutzte diese Gelegenheit, um auch auf das Thema “Qualitätsvolle Schulverpflegung” im Land Brandenburg aufmerksam zu machen.

In diesem Jahr jährt sich die Bio-Brotbox-Initiative zum 20. Mal. Am vergangenen Sonntag wurden die insgesamt 62.000 Boxen für die SchulanfängerInnen in Berlin und Brandenburg gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen gepackt.

Mehr Informationen zur Bio-Brotbox-Aktion in Berlin und Brandenburg finden Sie hier: www.bio-brotbox-berlin-brandenburg.de.

Scroll to Top