vns2018

Infobrief für Lehrkräfte 1/2020

Guten Tag,

unser erster Info-Brief für Lehrkräfte im Jahr 2020 soll Sie als Interessierte über aktuelle Projekte und Materialien informieren, die Sie nutzen können, um Ernährungsbildung und Schulessen im zweiten Schulhalbjahr schulindividuell im Land Brandenburg voranzubringen. Mit unserer neuen Plattform "Unser Schulessen", die wir mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) entwickeln, wollen wir gerade für schulische Akteure bessere Informations- und Lernangebote rund um das Thema Schulessen bereitstellen. Wir sind sehr an Ihrem Feedback interessiert. Teilen Sie uns mit, welche Materialien und Unterstützungsangebote für Sie hilfreich sind!
Ihr Team der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Brandenburg

Verlosung: Der Kochbus zum Aktionstag Schulverpflegung an Ihrer Schule!

Kochbus_Schulgelände_Jeserig
Das Catering-Unternehmen "Menüpartner" hat der Vernetzungs­stelle Brandenburg zu ihrem 10. Geburtstag einen Gutschein für einen Tag mit dem Kochbus für eine Schule der Wahl überreicht.
Schulen, die einen Aktionstag Schul­verpflegung im zweiten Schul­halbjahr planen, können bei Anmeldung bis zum 15.3.2020 an der Verlosung des Kochbus-Tages teilnehmen.
Mehr erfahren

Portal „Unser Schulessen“ jetzt online

"Mehr wissen. Darüber reden. Besser essen" – das ist der Dreiklang, mit dem die Vernetzungsstelle in ihrem IN FORM-Projekt das Online-Portal zur Qualitätsentwicklung des Schulessens inhaltlich ausgestaltet hat.
Unter www.unser-schulessen.de können Akteure aus dem Schulbereich erfahren, wie sie die Qualität ihres Schulessens analysieren und verbessern können. Neben einem schulindividuell nutzbaren Qualitäts­management-Tool bietet die Plattform Lernideen wie das Schulessen zum Lern­gegen­stand im Unterricht und im Ganztag werden kann.
Slogan Mehr wissen, drüber reden, besser essen
Interessierte Schulen, die das Qualitätsmanagement-Tool nutzen wollen, können die Vernetzungsstelle Schulverpflegung direkt kontaktieren.
Bild_unser_schulessen1

Seminar-Angebot der Uni Potsdam - EVeLaB - bis 15. März bewerben!

Logo_EVeLaB
Die Workshops im Rahmen von EVeLaB bieten Weiterbildung in Fach-, Methoden-, Urteils-, Entscheidungs-, Kommunikations- sowie Handlungs­kompetenzen. Die angebotenen Seminare im Selbsterfahrungs­format haben einen hohen küchenpraktischen Anteil und liefern Ideen und Unterrichtsmaterialien zur Integration von Ernährungs- und Verbraucherbildung in das schulinterne Curriculum. Mehr Informationen gibt es im Flyer. Pädagogen können sich bis zum 15. März hier bewerben.

KlasseEssen-Box-Programm 2020 für Schulen im Landesprogramm „Gute gesunde Schule“ im Land Brandenburg - Anmeldung ab April möglich

Foto_Klasse_essen_Box_VSBerlin2020
Bild: VKSB e.V.
Auch in diesem Jahr bietet die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin e.V. mit freundlicher Unterstützung der AOK Nordost eine KlasseEssen-Box-Fortbildung in Brandenburg an: am 03.06.2020 in Teltow, exklusiv für Schulen des Landes­programms „Gute gesunde Schule“ mit zwei Fortbildungs­themen. Zielgruppe sind Lehrkräfte und sonstige pädagogische Fachkräfte der Klassenstufen 1-6 bzw. bei Förderzentren bis Klassenstufe 10. Mehr erfahren

Brandenburger Schulobstprogramm auch für 2020 geplant

Apfel_Schulbuecher
Innerhalb des Brandenburger Landes-Schulobst­programmes 2019 wurden 39.471 kg Äpfel an 23.838 Kinder verteilt.
Auch für das Jahr 2020 ist die Durchführung eines Brandenburger Schulobst­programmes geplant. Die Einzelheiten werden auf den Internetseiten des Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) ab Mai 2020 veröffentlicht.

Wettbewerb "Echt Kuh-l" – noch bis 3. April bewerben!

logo-echt-kuhl
Das diesjährige Motto des Schulwett­bewerbs „Echt kuh-l!“ lautet: „Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!“
Klimaveränderungen, Landwirtschaft, Ernährung – das alles hängt zusammen. Wie genau, das können Sie gemeinsam mit Ihrer Klasse beim Schulwett­bewerb „Echt kuh-l!“ erkunden und dabei auch noch tolle Preise für die Klassen­gemeinschaft gewinnen! Der Schulwett­bewerb basiert auf dem Prinzip des handlungs- und erlebnis­orientierten Lernens. „Echt kuh-l!“ will das schulische Wir-Gefühl und die Klassen­gemeinschaft stärken. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen.
Einsendeschluss für die Beiträge ist am 3. April 2020.
Mehr erfahren

Clevere Durstlöscher - Unterrichtseinheit in der Grundschule

UM_Clevere_Durstlöscher
In diesem Unterrichts­baustein geht es darum, mit den Kindern clevere Durstlöscher zu entdecken und das Wassertrinken attraktiv zu machen. Außerdem reflektieren sie: Wie können wir erreichen, dass wir im Klassen­zimmer, in den Pausen und in der Schule mehr Wasser trinken? Den Unterrichts­baustein gibt es zum kostenfreien Download mit fünf veränderbaren Arbeits­blättern. Damit können Lehrende unkompliziert und einfach ein bis zwei handlungs­orientierte Unterrichtsstunden gestalten.
Mehr erfahren

Erklärvideos im Unterricht: Leitfaden für Lehrkräfte

UM_BZfE_selber_drehen
Die Methode Autorenlernen ermöglicht motiviertes und selbstgesteuertes Lernen an weiterführenden Schulen, Berufsschulen und Förderschulen. Sie fördert besonders die Medien-, Fach- und Selbstkompetenzen der Lernenden sowie deren Reflexions- und Kritikfähigkeit.
Der Leitfaden "Selber drehen, mehr verstehen - Erklärvideos im Unterricht" konzentriert sich auf praxisrelevante Aspekte und bietet konkrete Hilfestellungen für die Umsetzung. Ob Drehbuch schreiben, Filmen, Schneiden oder Untertiteln - die Tabellen im Leitfaden beschreiben das Vorgehen Schritt für Schritt. Der Leitfaden ist als kostenloser Download erhältlich.
Mehr erfahren

Buchtipp: Mittagessen pädagogisch gestalten

1. Umschlag_Mittagessen_1.1.indd
Das Buch "Mittagessen pädagogisch gestalten" nimmt gesundheits­fördernde und pädagogische Verpflegung für große Kinder in den Blick. Neben Themen wie einer guten Zusammen­arbeit mit Köchen, Caterern, Eltern und Lehrkräften bietet es Ideen und originelle Rezeptvorschläge. Außerdem zeigt es Kooperations­möglich­keiten für die Umsetzung im institutionellen Alltag in Hort, Schulkind­betreuung und Ganztagsschule auf.
Mehr erfahren

Alle Infos zu Kita- und Schulverpflegung in Brandenburg:

www.vernetzungsstelle-brandenburg.de

MSGIV
logo_land_brandenburg_mit_mbjs
pa
Die Vernetzungsstelle wird aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) und des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) gefördert.
Austragen | Abonnement verwalten | Datenschutzerklärung ansehen

Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Brandenburg
c/o Projektagentur, Gutenbergstr. 15, 14467 Potsdam
Tel.: 0331 – 620 34 32, Fax: 0331 – 730 85 57
E-Mails: info@schulverpflegung-brandenburg.de
info@kitaverpflegung-brandenburg.denfo

www.vernetzungsstelle-brandenburg.de
MailPoet