Beratung und Information

Icon mit Telefon

Die ExpertInnen der Vernetzungsstelle beantworten Fragen zur optimalen Gestaltung der Schulverpflegung sowohl telefonisch als auch per E-Mail und beraten bei der Schaffung der notwendigen Voraussetzungen. Nutzen Sie dazu unsere Kontaktseite.

Beispielsweise bietet die Vernetzugsstelle kostenfrei:

  • Speiseplanchecks für Kitas und Schulen
  • Beratung zu Inhalten der Leistungsbeschreibungen (Ausschreibungen),
  • Auskunft zu rechtlichen Rahmenbedingungen,
  • Erläuterungen zur Arbeit und Benefits einer Mensa-AG,
  • Anregungen für eine geeigneten Raum- und Pausengestaltung sowie
  • Vorstellung von Möglichkeiten der Qualitätssicherung.

Um Akteure und Entscheidungsträger*innen fachlich zu unterstützen, recherchiert, erstellt und aktualisiert die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Brandenburg relevante Informationen zum Thema Verpflegung von Kindern und Jugendlichen. Neben der Recherche und Aufbereitung von aktuellen Informationen wir auch neues Informationsmaterial wie beispielsweise einem Good-Practice-Ideenkatalog (weiter-)entwickelt.

Ein Fächer von fünf "in Form" Broschüren
Die Vernetzungsstelle Brandenburg war an der bundesweiten Ausarbeitung der fünf abgebildeten Handlungskonzepte zum Thema Schulverpflegung mit beteiligt. Diese Handlungskonzepte vereinen das Praxiswissen der Vernetzungsstellen in Deutschland.

Im Rahmen der Beratungen vermittelt die Vernetzungsstelle auch Angebote von Netzwerkpartner*innen wie die „Macht Dampf!“-Service-Box von IN FORM oder Projekt­angebote im Rahmen der Qualitätsoffensive Schulverpflegung Brandenburg, Fortbildungsangebote der FÖL, der DGE, der Uni Potsdam und der Sarah Wiener Stiftung. Neben der Vernetzungsstelle berät und begleitet im Land Brandenburg auch die Auftragsberatungsstelle Brandenburg e. V. Schulträger teilweise kostenpflichtig zur Vergabe von Kita- und Schulverpflegungsleistungen.

Als Arbeitshilfen stehen Ihnen verschiedene Materialien und Infomaterial zum Download kostenfrei zur Verfügung. Schulen finden hier beispielsweise Listen mit hilfreichen Unterrichtsmaterialien, außerschulischen Lernorten und Partnerangeboten. Schulträger können Anbieterlisten und Ausschreibungshilfen abfragen. Darüber hinaus gibt die Vernetzungsstelle einen Überblick über gesetzliche Regelungen und Empfehlungen des Brandenburgischen Bildungsministeriums.