Partner für Ernährungsbildung

Foto mit drei Körben voller Birnen, Äpfeln und Möhren. Davor ein roter und ein grüner Kürbis.

Mit Blick auf die kontinuierliche Ausweitung des Ganztages ist Schule über den eigentlichen Unterricht hinaus für Schülerinnen und Schüler ein Ort prägender Alltags- und Lernerfahrungen. Durch eine enge Verknüpfung von guten Verpflegungsangeboten und einer Ernährungsbildung, die auf praxisorientierte Kompetenzentwicklung setzt, können Schulen Kinder und Jugendliche im Bereich Gesundheits- und Verbraucherbildung optimal stärken. Die Vernetzungsstelle unterstützt Pädagoginnen und Pädagogen und Schulgemeinschaften bei der Ausgestaltung wirksamer Lernangebote im Unterricht und Ganztag. Eine Reihe von Netzwerkpartnern im Land Brandenburg und auf bundesweiter Ebene können für Projekte, Lern-Themen und Fortbildungen herangezogen werden.
Hier unser Überblick:

Landesprogramme in Brandenburg

Angebote für Brandenburger Schulen – z. T. im Rahmen Tag der Schulverpflegung

Eine detaillierte Angebotsliste von unseren Netzwerkpartnern im Rahmen vom Tag der Schulverpflegung finden Sie hier.

Bundesweite Angebote für Ernährungsbildung und Fortbildungen

Wettbewerbe

Scroll to Top