Netzwerkpartner Seniorenernährung

Netzwerk

Unsere Vernetzungsstelle setzt sich für eine gesunde Ernährung von Seniorinnen und Senioren im Land Brandenburg ein. Dafür informiert, berät und vermittelt sie bestehendes Know-how und sensibilisiert die verschiedenen Akteure für eine bessere Qualität in der Seniorenernährung und Verpflegung. Neben den Seniorinnen und Senioren informiert und unterstützt sie Fachkräfte, Entscheidungsträger und Multiplikatoren im gesamten Land Brandenburg.

Arbeit auf Landesebene

Im Rahmen der Landesaktivitäten werden Kontakte zu bestehenden Netzwerken, Vereinen und Unternehmen geknüpft, die sich mit dem Thema Seniorenernährung und -verpflegung beschäftigen. Ziel ist es, landesweit über verfügbare Hilfsmittel im Zusammenhang mit Ernährung, wie bspw. den DGE-Qualitätsstandard, zu informieren und Angebote zu vermitteln. Außerdem möchte sie die vor Ort bestehenden Ressourcen, das vorhandene Know-how und hilfreiche Kontakte bündeln.

Als Bindeglied zwischen den Akteuren vor Ort und der Politik sowie der Landesverwaltung informiert unsere Vernetzungsstelle u. a. regelmäßig das beteiligte Ministerium, den Landesseniorenbeauftragten, die Seniorenräte des Landes, sowie den „Städte- und Gemeindebund Brandenburg“ und das „Bündnis Gesund Älter werden“ über aktuelle Angebote, Entwicklungen oder Umfrageergebnisse.

Bundesweite Zusammenarbeit mit anderen Vernetzungsstellen

Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Brandenburg steht in regelmäßigem fachlichen Austausch mit Vernetzungsstellen anderer Bundesländer und nutzt gewonnene Erfahrungen zur Weiterentwicklung der Netzwerkangebote.

Scroll to Top