Unsere Ziele und Aufgaben im Bereich Seniorenernährung

Die Vernetzungsstelle Brandenburg wurde im Dezember 2020 um den Bereich Seniorenernährung erweitert. Sie verfolgt das Ziel, eine gesundheitsförderliche und vor allem bedürfnisorientierte Ernährung von Senioren und Seniorinnen im Land Brandenburg zu unterstützen.

In Trägerschaft der Projektagentur gGmbH wird das Projekt „Vernetzungsstelle Seniorenernährung“ durch eine gemeinsame Förderung vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und von dem Brandenburger Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz für zunächst drei Jahre finanziert. Details zum jetzigen Förderzeitraum finden Sie unter dem Menüpunkt Förderer und Träger.

Unsere Aufgaben

  • Stärkung der Ernährungskompetenz von Senioren und Seniorinnen, pflegenden Angehörigen und Verantwortlichen für die Verpflegung älterer Menschen in häuslicher Umgebung
  • Aufbau eines Informations-, Beratungs- und Vernetzungsangebots für alle Akteure und Akteurinnen in der Seniorenernährung im Land Brandenburg
  • Informationsweitergabe über unsere eigenen Medien wie Website, Newsletter und Infobriefe
  • Informationsweitergabe und Beratung zum DGE-Qualitätsstandard für „Essen auf Rädern“ und in Senioreneinrichtungen
  • Unterstützung bei der Optimierung von externen bzw. mobilen Verpflegungsangeboten für Senioren und Seniorinnen
  • Durchführung von Veranstaltungen, Seminaren und Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen
  • Einbindung der Beteiligten und Förderung von Erfahrungsaustausch untereinander sowie die Vernetzung in ganz Brandenburg auf lokaler, regionaler und landesweiter Ebene
  • Vermittlung von Netzwerkpartnern und deren Angeboten

Hier können Sie unseren Flyer als PDF-Datei herunterladen.

Scroll to Top