Unser Träger und unsere Förderer

Aktuelle Projektförderungen:

Die Vernetzungsstelle, in Trägerschaft der Projektagentur gGmbH, bündelt verschiedene Projekte im Gesamtkontext der Gemeinschaftsverpflegung im Land Brandenburg. Gegründet wurde sie im Oktober 2009 mit dem Start der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Brandenburg.

Aktuell werden folgende Einzelprojekte vom Team der Vernetzungsstelle bearbeitet (Details via Link):

Januar 2021 bis Dezember 2021

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Brandenburg wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) und vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) finanziert und unterstützt. Mit beiden Brandenburgischen Ministerien steht die Vernetzungsstelle im regelmäßigen fachlichen Austausch.

Schwerpunktthema 2021:
Zugang zu und Mitwirkung an gesundheitsförderlicher Verpflegung fördern – kostenfreies Mittagessen im Rahmen BuT und digitale Transformation

Januar 2021 bis Dezember 2023

Die Vernetzungsstelle Kitaverpflegung Brandenburg wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) und vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) finanziert und unterstützt. Mit beiden Brandenburgischen Ministerien steht die Vernetzungsstelle im regelmäßigen fachlichen Austausch.

Schwerpunktthema 2021: Nachhaltige Kitaverpflegung

September 2020 bis Dezember 2023
Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Brandenburg wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) des Landes Brandenburg.

Januar 2021 bis Dezember 2022

Zur Förderung der Kita- und Schulverpflegung unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen von IN FORM bundesweit Projekte der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung in den Bundesländern.

Für Brandenburg wird aktuell im Rahmen von IN FORM die Weiterentwicklung einer digitalen Arbeitshilfe für die Etablierung von schulspezifischen Verpflegungs- und Ernährungsbildungskonzepten gefördert: „Web-Portal – Unser Schulessen 2.0″.

12.10.2021-31.12.2021

Aus Mitteln der Lotto-Konzessionsabgabe unterstützt das Land Brandenburg (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz) das Projekt in 2021. Die Vernetzungsstelle im Land Brandenburg möchte damit – auf Grundlage des Leitfadens „IN FORM – Küchenpartie mit peb“ – gemeinsame, generationsübergreifende Kochaktionen initiieren und damit die Ernährungskompetenzen bei SeniorInnen und Jugendlichen sowie den Austausch untereinander fördern.

Träger der Vernetzungsstellen:

  • Schulverpflegung Brandenburg (01.01.2021-31.12.2021)
  • Kitaverpflegung Brandenburg (01.01.2021-31.12.2023)
  • Seniorenernährung Brandenburg (01.09.2020-31.12.2023)

sowie

  • des Bundesprojektes „Web-Portal – Unser Schulessen“ (01.01.2021-31.12.2022)
  • des GKV-Projektes Brandenburg „Gesundheitsfördernde Verpflegungsangebote in Kitas/Schulen durch gezielte Praxishilfe“
    (Kurztitel, Laufzeit: 01.01.2021-31.12.2023)
  • des Lottomittelprojektes “Incentives (Anreize) für generationsübergreifende Ernährungsbildung im Rahmen von gemeinsamen Kochaktionen” (Laufzeit: 12.10.2021 bis 31.12.2021)

ist die Projektagentur – Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Bildung, Kultur und Umweltschutz (PA) mbH.

Scroll to Top