DGE-Qualitätsstandard für Schulverpflegung und Checklisten

Um Schulen, Schulträger und Essensanbieter fachlich zu unterstützen, wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ein einheitlicher Qualitätsstandard für die Schulverpflegung entwickelt. Dieser dient als Leitfaden für die Gestaltung eines vollwertigen Verpflegungs­angebots. Darin sind konkrete Ernährungs­empfehlungen, Hinweise zur Gestaltung der Pausenverpflegung, organisatorische und strukturelle Rahmenbedingungen sowie die geltenden rechtlichen Vorgaben zusammengefasst.

„Essen muss schmecken! Alles andere ist erst einmal sekundär. Der DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung zeigt durch eine optimale Lebensmittelauswahl und deren Einsatz wie durch die Kreativität der Köche Speisen ausgewogen und gleichzeitig lecker sein können. Pizza und Döner gehören gleichermaßen auf den Speiseplan wie frisches, knackiges Gemüse.“ (DGE)

Der Qualitätsstandard für die Schulverpflegung der DGE empfiehlt beispielsweise täglich Gemüse oder Salat als Bestandteil des Mittagessens und ein energiefreies Getränk sowie eine Mittagspause von mindes­tens 60 Minuten.

Um den Bedürfnissen an den weiterführenden Schulen gerecht zu werden, gibt es seit 2015 ergänzend zum Qualitätsstandard die DGE-Broschüre „Snacks an weiterführenden Schulen“, die Empfehlungen für kleine Gerichte in Bistros, Cafeteria, Kiosk oder Mensa gibt.

Zusätzlich hat die DGE fünf Infotheken erstellt, die Sie hier herunterladen oder bei uns als Printmedien bestellen können:

Brauchen Sie fachliche Unterstützung beim Speiseplancheck? Oder wollen Sie schulintern Umfragen durchführen? Dann kontaktieren Sie uns.

Titelbild der Broschüre "DGE-Qualitätsstandard für Schulverpflegung. Zu sehen sind ein Mädchen und ein Junge lachend am Mittagstisch.

Der „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“ (4. Auflage, 2014) kann als Broschüre über unsere Kontaktseite bestellt bzw. kostenlos als PDF heruntergeladen werden.

Koch-Ikon auf gelber Infobox.

„Checklisten“ für die Bereiche Lebensmittel, Speisenplanung, Lebenswelt

„Leerliste“ zur Überprüfung von Lebensmittel­häufigkeiten im Speiseplan

Rezeptvorschläge für die Primar- und Sekundarstufe der DGE

Kriterien für vegetarische Menülinien